OMEGA

Constellation in massiv Edelstahl, Ø 35 mm

Referenz 396.1070

High-Tech-Quartzwerk, 

Cal. 255.561. Saphirglas

Edelstahl-Band – Faltschließe

TOP - Zustand

No DX-CO - U.LET  - PPG.CST

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.


OMEGA “Geneve“

Massiv Gelbgold 750 / 18 K

Ø 34 mm, sehr schönes rotvergoldetes Werk. Cal. W 585

Schweiz um 1965

Neues Lederband

TOP - Zustand

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

 

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.

 

No  33436 – R.HTG – 166070


Omega Speedmaster Professional Moonwatch

In massiv Edelstahl.

Referenz 145022-71 ST

Rotvergoldetes Handaufzugwerk Cal. Ω 861

Guter Zustand, Zifferblatt mit wunderschöner originaler Patina.
1968 hat sich Omega dafür entschieden, die Speedmaster ein Stück weit zu aktualisieren. Das Zifferblatt zeigt jetzt nicht mehr das aufgesetzte Omega-Logo. Das Uhrwerk wurde durch das Lemania-basierte Omega-Kaliber 861 ersetzt. Dieses hat keinen Säulenradmechanismus, stattdessen aber ein Nocken-Hebelsystem zur Chronographensteuerung.

Gravur auf dem Gehäuseboden: FLIGHT QUALIFIED BY NASA FOR ALL MANNED SPACE MISSIONS / FIRST WATCH WORN ON THE MOON

Die 145.022 war bis in die 1980er-Jahre hinein Bestandteil der Kollektion.

Schweiz um 1982.

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.


OMEGA

Seamaster COSMIC 2000 in Edelstahl, Ø 38 mm.

SIlbernes Zifferblatt mit Stabindexen, Tag- / Datumsanzeige und Zentralsekunde.

Sehr schönes rotvergoldetes Werk. Cal. W1022.

Das Kaliber 1022 wurde von 1972 bis 19984 produziert. 

Es hat 23 Steine, macht 28800 Halbschwingungen pro Stunde.

Die Gangreserve beträgt 42 Stunden.

TOP - Zustand

Schweiz um 1972

 

No NK-CO – U.OST + Rev.+Kr.+ZB+DI = G.L

 

 


OMEGA

Geneve

Sehr schöne Vintage Omega in Edelstahl

mit blauem Index-Zifferblatt 

Rotvergoldetes 20-steiniges Automatikwerk Cal. W 1002

Referenz 166.0202

Neues Lederband

TOP – Zustand

Schweiz um 1970

 

Das besondere am Cal.1002, das von 1968-1973 produziert wurde ist, dass der Automatic-Aufzug ist ins Werk hinein konstruiert wurde, anstatt ihn wie üblich auf ein Handaufzug-Kaliber zu setzen.

Zusammen mit indirekter Minute und Sekunde schafft das in der Mitte Platz für ein solides Rotorlager trotz geringer Bauhöhe.

Funktionen: Automatic, Zentralsekunde, Datumsanzeige mit Schnellschaltung, Unruh-Stop.

Daten: Dm 27.9mm, H= 4.25mm, 20 Steine, 28800 A/h, Gangreserve 42h

 

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.


OMEGA

Seamaster in massiv Edelstahl, Ø 35 mm

Chamoixfarbenes Zifferblatt mit kleiner Sekunde.

Sehr schönes rotvergoldetes Werk. Cal. W268

Das Handaufzug-Kaliber 268 wurde von 1959 bis 1961produziert.

Es hat 17 Steine, macht 18000 Halbschwingungen pro Stunde, hat Breguet-Spirale, sowie eine Ringunruhe. Die Gangreserve beträgt 45 Stunden.

Das Kaliber Omega 268 ist wie auch das Kaliber 285 im Gegensatz zu allen anderen Werken der Familie mit einer Ringunruh statt mit einer Schraubenunruh ausgestattet.

 

 

Neues Lederband

TOP - Zustand

Schweiz um 1968 

 

 

No  NK-CO – R.STG – 17140468 / 14289-1 – G.OST

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.


OMEGA “Flightmaster“ 

OMEGA Vintage GMT-Chronograph

Ref. 145.036 mit Handaufzugwerk Cal. Ω 911.

Weiße Leuchtzeiger für die Zeitanzeige, gelbe Zeiger für die Chronographenfunktion und ein blauer Zeiger für die zweite Zeitzone. Zeittypisches “Cone-Gehäuse“ im Design der 70er Jahre.

TOP- Zustand!

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.