Omega Speedmaster Professional Moonwatch

In massiv Edelstahl.

Referenz 145022-71 ST

Rotvergoldetes Handaufzugwerk Cal. Ω 861

Guter Zustand, Zifferblatt mit wunderschöner originaler Patina.
1968 hat sich Omega dafür entschieden, die Speedmaster ein Stück weit zu aktualisieren. Das Zifferblatt zeigt jetzt nicht mehr das aufgesetzte Omega-Logo. Das Uhrwerk wurde durch das Lemania-basierte Omega-Kaliber 861 ersetzt. Dieses hat keinen Säulenradmechanismus, stattdessen aber ein Nocken-Hebelsystem zur Chronographensteuerung.

Gravur auf dem Gehäuseboden: FLIGHT QUALIFIED BY NASA FOR ALL MANNED SPACE MISSIONS / FIRST WATCH WORN ON THE MOON

Die 145.022 war bis in die 1980er-Jahre hinein Bestandteil der Kollektion.

Schweiz um 1982.

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.


Omega Speedmaster Professional Moonwatch

50th Anniversary

Limitierte Edition zum 50. Jubiläum der Mondlandung

Nr. 886 von 1957. Diese Moonwatch gehört zu einer auf 1957 Stück limitierten Sonderserie und ist äußerst rar und bei Sammlern begehrt.

Die Limitierungsnummer ist auf jedem Zifferblatt individuell aufgebracht.

Referenz 311.33.42.50.01.001

Das Werk Cal. Ω 3201 mit Co-Axial Hemmung

Mit allen Papieren und großer Box, Überkarton, sowie zusätzlichem Lederband mit Edelstahl-Faltschließe.

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.


OMEGA “Flightmaster“ 

OMEGA Vintage GMT-Chronograph

Ref. 145.036 mit Handaufzugwerk Cal. Ω 911.

Weiße Leuchtzeiger für die Zeitanzeige, gelbe Zeiger für die Chronographenfunktion und ein blauer Zeiger für die zweite Zeitzone. Zeittypisches “Cone-Gehäuse“ im Design der 70er Jahre.

TOP- Zustand!

 

Alle Fotos zeigen exakt die Uhr, die wir anbieten - keine Archivbilder!

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.